Donnerstag, 24. April 2014

Polyxena und ihre Seelenstreichler







Es ist wieder Donnerstag und ich möchte euch einen weiteren Seelenstreichler zeigen. Einen Seelenstreichler, der eine kleine Auszeit aus dem oftmals stressigen Alltag ermöglicht. Was sind eure Seelenstreichler? Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr sie unter diesem Post verlinkt.



Dieses süße Kärtchen habe ich von dem liebsten Fräulein Trollblume zu Ostern bekommen. Jetzt steht es hier bei mir im Wohnzimmer und erfreut mich jeden Tag. Das leckere Löffelei ist zugegebenermaßen schon verputzt...

Ich wünsche euch noch einen schönen Donnerstag und bald einen guten Start in das Wochenende :-)

Kommentare:

  1. Eine sehr nette Geste!

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Ja, solche Seelenschmeichler tun gut!
    Da schaut man immer wieder hin!

    Ich wünsche Dir einen guten Tag! :-)
    Und ein baldiges Wochenende!

    Liebe Grüße

    Trix

    AntwortenLöschen
  3. Ach, schau mal da! Du hast das Ei noch nicht gegessen?? Na,na,na. Das sollte mir mal passieren. :-D Freut mich, dass ich dir eine Freude gemacht habe. Deine Geschenke sind schon im Arbeitszimmer dekoriert. :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. So eine richtig selbstgeschriebene Karte ist immernoch eine ganz besondere schöne persönliche Geste! (Da freut man sich, so etwas inmitten von Rechnungen und Werbung im Briefkasten zu finden!!)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann es gut verstehen, dass dies Dein Seelenschmeichler ist. Denn so eine schöne selbstgestaltete Karte mit so einem lieben Titel bekommt man nicht alle Tage. Ich freue mich mit Dir!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...